Unterbringung für Schutzsuchende im Ukraine-Krieg

Die Dorit & Alexander Otto Stiftung hilft ukrainischen Schutzsuchenden auf ihrer Flucht vor dem Krieg aus ihrer Heimat nach Deutschland. Für mehrere Monate übernimmt die Stiftung die Kosten für über 6.000 Übernachtungen in Ruby Hotels an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln und München. Über das Portal #HospitalityHelps (hospitality-helps.org) können ukrainische Schutzsuchende Hotelzimmer zur Erstunterbringung buchen und kostenlos bis zu fünf Nächte verbringen. Ziel der Initiative #HostpitalityHelps, in der sich eine Vielzahl von Hotelbetreibern zusammengeschlossen haben, ist eine schnelle und unbürokratische Erstunterbringung ukrainischer Menschen auf ihrer Flucht nach Deutschland.